文档网

DIN 53529-3-1983

DIN1 DIN 53529 T E I L 3 83 D 2794442 O088860 Y 3 1 D C 678.074: 678.4: 678.7: 620.1: 678.028

DEUTSCHE NORM

Juni 1983

Prüfung von Kautschuk und Elastomeren

Vu I kamet rie Bestimmung des Vernetzungsverhaltens mit rotorlosen Vulkametern Testing of rubbers; curemetry; types and applications of rotorless curemeters

I 53529 I Teil 3

Essai des caoutchoucs; vulcamétrie; détermination du comportement au moyen de vulcamètres sans rotor Zusammenhang mit dem von der International Organization for Standardization (ISO) herausgegebenen Internationalen Norm-Entwurf ISO/DIS 6502 - 1982, siehe Erläuterungen.

1 Anwendungsbereich und Zweck Diese Norm beschreibt die Bestimmung des VernetzungsVerhaltens von vernetzbaren, hochpolymeren Werkstoffen mit Hilfe von Linearschub- und rotorlosen TorsionsSchub-Vulkametern. Dabei wird das Vernetzungsverhalten in Abhängigkeit von der Vulkanisationszeit bei vorgegebener Vulkanisations-Temperatur bestimmt. Das Prüfverfahren kann auch zur vergleichenden Beurteilung einzelner Mischungsbestandteile angewandt werden. Anmerkung: Eine Norm zur Bestimmung des Vernetzungsverhaltens mit Vulkametern mit Rotoren ist in Vorbereitung. In der Regel weisen rotorlose Vulkameter eine schnellere Aufheizung.

.. m . c

3.1 Reaktionskammer Die Reaktionskammer besteht aus zwei Kammerhälften, die in der Meßstellung mit einem festgelegten Abstand (Spaltbreite 0.05 bis 0,2 mm, bevorzugt 0,l mm) gegenüberstehen (siehe Bild 3a bzw. 3b).

m

3.2 Schließvorrichtung Die Schließvorrichtung dient zur genauen Fixierung der Kammerhälften in der Meßstellung nach dem Einlegen der Probe. Die Schließkraft darf 10 k N nicht unterschreiten.

c .L

m> m 0 c

o

z a

i O

3 3 Antriebssystem . Das Antriebssystem besteht aus einem formsteifen Exzenterantrieb,welcher eine Kammerhälfte in der Kammerebene oszi Ilierend bewegt. Die Amplitude dieser Bewegung beträgt 0.01 bis 0,l mm (vorzugsweise 0,05 mm) bzw. 0,l bis 2 Winkel-Grad (vorzugsweise 0,2Winkel-Grad), die Frequenz soll bei 10 bis 100 min-' (vorzugsweise I O, 50, 100 min-' ) liegen.

:a L c c

..C -

2 Bezeichnung des Verfahrens Bezeichnung des Verfahrens nach dieser Norm zur Bestimmung des Vernetzungsverhaltens (A3):

æ

a

VI

B

a

a o U C U

z n m a

Prüfung DIN 53 529 - A3

3 Geräte Verwendet wird in Abhängigkeit von Meßprinzip ein Linearschub-Vulkameter (Messung der Kraft bei konstanter Weg-Amplitude) nach Bild 3a oder ein Torsionsschub Vulkameter (Messung des Drehmomentes bei konstanter Winkel-Amplitude) nach Bild 3b in quasi geschlossenen Systemen mit einer oszillierenden Kammerhälfte. Diese Vulkameter bestehen i m wesentlichen aus den Teilen nach Abschnitt 3.1 bis 3.7.

'E m

8 L

E a

,: c

C

2 u u

3.4 Kraftmeßsystem Das Kraftmeßsystem dient zur Messung der resultierenden Schubkraft bzw. des Drehmoments. Es soll mit einer Kammerhälfte starr gekoppelt sein, wegarm arbeiten und ein der Kraft bzw. dem Drehmoment proportionales MeBsignal erzeugen. Die Verformung des Ant

riebs- und Kraftmeßsystems darf 1% der eingestellten Verformungsamplitude nichtüberschreiten, anderenfalls i s t eine Meßwertkorrektur nach DIN 53 529 Teil 1 durchzuführen. Fortsetzung Seite 2 bis 6

2 1 æ

3

I

Zitierte Normen DIN 53 529 Teil 1 DIN 53 529 Teil 2 DIN 53 670 Teil 3 Prüfung von Kautschuk und Elastomeren; Vulkametrie; Allgemeine Arbeitsgrundlagen Prüfung von Kautschuk und Elastomeren; Vulkametrie; Bestimmung des Vulkanisationsverlaufs und reaktionski net ische Auswertung von Ver netzungsisothermen Prüfung von Kautschuk und Elastomeren; Prüfung von Kautschuk in Standardtestmischungen; Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR)

1 z II

5

Er Iäuterungen Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuß NMP 435.1,,Prüfung von Kautschuk und Kautschukmischungen" erarbeitet. Sie entspricht praktisch dem von der International Organization for Standardization (ISO) herausgegebenen Internationalen Norm-Entwurf ISO/DIS 6502 - 1982,,Rubber - Measurement of vulcanization characteristics with rotorless curemeters".

Internationale Patentklassifikat ion G O1 N 33/44 G O1 N 11/16 Normenausschuß Materialprüfung (NMP) im DIN Deutsches Institut für Normung e.V. Normenausschuß Kautschuktechnik (FAKAU) im DIN

Alleinverkauf der Normen durch Beuth Verlag GmbH. Berlin 30

06.83

DIN 53 529 Teil 3 Jun 1983 Preisgr. Vertr.-Nr. 0006

DIN 53529-3-1983

相关文档
热门文档
你可能喜欢
评论